Faszinierende Mathematik
Für Kinder von 5 – 10 Jahren

„Zahlen, die Beispiele, Gleichungen – warum ist all das notwendig? Mir reicht auch das Einmaleins aus“, – so denken die Schüler. Aber viele Erwachsene wissen, dass es auf der Welt keine interessantere Wissenschaft gibt, als die der Mathematik. Die Mathematik ist ganz und gar nicht langweilig und nicht trocken!

Der fakultative Kurs „Faszinierende Mathematik“ stellt sich folgende Ziele:

- beim Kind die Liebe und das Interesse für die Beschäftigung mit der Mathematik zu entwickeln, in leichter und angenehmer Form, mittels interessanter Aufgaben, die Auffassungsgabe und Cleverness erfordern;
- das Kind zu lehren außergewöhnlich und originell zu denken;
- in ihm die Hartnäckigkeit und die Auffassungsgabe zu entwickeln, die Fähigkeit neuartige Lösungen zu finden, die richtigen Schlüsse in komplizierten Lebenssituationen zu ziehen;
- unbekannte Talente der Persönlichkeit zu entdecken, was zur Erhöhung des Vertrauens in sich selbst und die eigenen Fähigkeiten führt;
- zum selbständigen schöpferischen Denken anzuregen.

Aufgaben des fakultativen Kurses:

- Die Kinder zu lehren, zu analysieren, Informationen zu vergleichen und zusammenzufassen, die sie als Ergebnis aus der Wechselwirkung von Objekten und Erscheinungen erhalten;
- Die Kinder zu lehren, ihre Suchhandlungen zu steuern, sie Ihrem bestimmten Plan unterzuordnen;
- Beharrlichkeit und Geduld auszubilden;
- Das logische, das Such-, und das schöpferische Denken zu entwickeln;
- Ausdehnung, Ergänzung und Vertiefung des mathematischen Wissens, der Fähigkeiten und Fertigkeiten.