Am 7. September 2019 wurde das Kraftwerk Mitte-Fest auf dem Areal des Dresdner Kulturstandorts unter dem Motto "Kraftwerk trifft Broadway" veranstaltet. 
Egal, ob das Wetter an diesem Tag mitgespielte oder nicht, - es wurde rauschend gefeiert: mit entsprechenden Kostümen, Tanz und Live-Musik - auf der Bühne an der Könneritzstraße, in einigen Gebäuden auf dem Kraftwerk-Areal, sowie an zahlreichen Ständen, wo den Besuchern Kreativ-Künstlerisches, sowie leckere Speisen und Getränke geboten wurden.

Zu den Bühnenhighlights zählten u.a. natürlich auch "Gesang, Musik und Tanz mit Kolibri e.V." (so Stand es im Programm). 
Ganz klar: als zukünftiger Mieter auf dem KWM-Kulturareal war Kinder- und Elternzentrum KOLIBRI e.V. auf dem Fest (schon zum 3. Mal) mit dabei. Das zahlreiche Publikum begeisterten: Tanzgruppe "Zauberland", Kolibri-Band und Vocalensemble "Kolibrinka". Auf der Kindermeile sorgte "Kolibri" für gute Laune mit einem umfangreichen Zirkusworkshop sowie mit Bastelaktionen in der mobilen Kreativwerkstatt. Und in der Nähe zauberte der Fotograf des Fotoforums e.V. in der kreativen Tandem-Fotostation...