Am 17.12.2017 hat im Dresdener Volkshaus die Abschlussveranstaltung des Projektes "Klangquartier Friedrichstadt" namens "Дед Мороз vs. Weihnachtsmann" stattgefunden.
Die Kinder vom Hort der 48.Grundschule und von der KiTa "Anne", die am Projekt teilgenommen haben, konnten das Erlernte auf der Bühne präsentieren: gemeinsam musizieren, tanzen und singen.

Dank der guten Zusammenarbeit von allen Beteiligten wurde es zu einem richtigen Fest der Freude, weihnachtlichen Zauberei und Überraschungen. Strahlende Augen, fröhliche Gesichter und gute Stimmung - das ist es, wonach "Klangquartier Friedrichstadt" gestrebt und was es erreicht hat.